BrotBackKunst - Natürlich gutes Brot selber backen Brot wie zu Omas Zeiten

 

 

BrotBackKunst - Die Backschule für
 

Professionelle Brotbackkurse im Haushaltsofen beim Bäcker mit zahlreichen und  tiefgreifenden Informationen vom Profi aus erster Hand

 

*   *   *
Kompetent - Lehrreich - Unabhängig

 

*   *   *

Backkurse für
Brot & Brötchen, Baguette & Ciabatta, Urkorn & Süßes

 

 

 

 

 

Selber Brot backen nach handwerklich-bäckerischen Methoden

 

Mit selbstgezüchtetem Natursauerteig

Mit biologisch erzeugten Getreiden und Mehlen

Mit Vorstufen, wie Vor- und Autolyseteigen, Koch-,     Quell- und Brühstücken

Mit natürlichen Zutaten

Mit guter Saftigkeit und Frischaltung

Mit vollem, ursprünglichem Geschmack

 

- Brot wie zu Omas Zeiten -

 

 

Natürliches Brot backen - Wissen was drin ist

 

Ohne Fertigbackmischungen

Ohne Mehlbehandlungsmittel

Ohne Rieselhilfen im Salz

Ohne Verdickungsmittel

Ohne Emulgatoren

Ohne technische Enzyme

Ohne Säureregulatoren

DAFÜR:

Mit natürlichen und wenigen Zutaten

 

 

Meine Brotbackkurse

 

  • Fundiertes Fachwissen und handwerkliche Fertigkeiten vom Profi aus erster Hand

  • Gebacken in Haushaltsbacköfen

  • Jeder Teilnehmer stellt seine Brote & Brötchen selber her

  • Kleine Gruppen mit maximal 8-10 Teilnehmern

  • Mit viel Gelegenheit zum Üben

  • In lockerer und ungezwungener Atmosphäre

  • In freundlich gestalteten Räumen

  • Praxisbetont und professionell in Organisation und Durchführung

 

mehr...

 

 

Mein Hintergrund

 

  • Gelernter Bäcker und Lebensmittelexperte

  • Praxisbezogenes Studium der Bäckereitechnologie mit Abschluß Dipl.-Ing.(FH)

  • Langjährige leitende Tätigkeiten in Produktion, Produktenwicklung sowie Qualitätssicherung von Backwaren und Lebensmitteln

  • Von Kindheit an mit großer Liebe zu Brot, gutem Essen und Lebensmitteln allgemein

 

 

Baguette mit Poolish

- Mehltest Weizenmehl Type 550 der Biomühle Eiling -

 

Entgegen beinahe sämtlicher französischen Mehle (T65) ist das Weizenmehl Type 550 der Mühle Eiling ohne Mehlbehandlungsmittel, separiertem Gluten und sonstweder Zusatzstoffe, wie beispielsweise Bohnenmehl.
Hierdurch sind Wasseraufnahme und Backfähigkeit selbstverständlich geringer. Das Baguette weist somit zwangsläufig eine nicht so ausgeprägte, trotzalledem eine grobe und unregelmäßige Porung, eine gewünscht feucht-zähe Krume, eine rösche Kruste und einen aromatischen Geschmack auf. Und ist zudem wirklich natürlich, ohne Zusatzstoffe und mit Zutaten in Bio-Qualität.

Hergestellt wird das Baguette mit Poolish, einem weich geführtem Vorteig, das Poolish.

Das Rezept dient der Beurteilung der Backfähigkeit des Weizenmehles der Biomühle Eiling.

Auf das Roggenmehl der Mühle bin ich bereits im Rezept „Roggenbrot“ eingegangen. Wie versprochen geht es heute mit der Backfähigkeit des Weizenmehles weiter.

zum Rezept

Meine Definitionen von
Urkorn & urige Getreide

 

Einkorn, Emmer und Dinkel werden häufig als „Urgetreide“, „Urkorn“ und urige Getreide bezeichnet. Dabei sind die Begriffe „Urgetreide“ und „Urkorn“ nicht definiert und stellen folglich auch kein Qualitätskriterium dar. Vielmehr werden sie geprägt von Romantik, ungenauen Ökovorstellungen und verkaufsfördernden Werbemaßnahmen.

Streng genommen handelt es sich m.E. bei „Urkorn“ um Wildformen von Getreiden. Um eine zu starke Vermischung des Begriffes „Urkorn“ und eine stärkere züchterische Veränderung von Getreiden zu vermeiden, empfiehlt es sich aus meiner Sicht von „Urkorn“ und „urigen Getreiden“ zu sprechen. Hiermit wird vermieden, dass nicht alles Alte in „einen Topf“ geworfen und der Begriff „Urkorn“ verwässert wird.

zum  Artikel

Frühstücksbrötchen mit Teiglings-Langzeitführung

 

Die Frühstücksbrötchen mit Teiglings-Langzeitführung (Übernachtgare) sind aromatische und gut gelockerte Brötchen, bei denen die fertig geformten Teigstücke, die sogenannten Teiglinge, eine lange Gare von 20 bis 24 Stunden im Kühlschrank bekommen. Auf die ein oder andere Stunde mehr oder weniger kommt es hierbei nicht an, was die Herstellung noch einfacher macht.
Somit können zum Frühstück in kurzer Zeit die ofenfrischen und röschen Brötchen auf dem Tisch stehen. Einzig der Ofen mitsamt Backstein sollte zum Backen gut vorgeheizt sein, was etwas Zeit dauert.

zum  Rezept

Sauerteig und Anstellgut heranziehen

 

Mittels spontaner Gärung sich seinen eigenen Sauerteig und sein eigenes Anstellgut heranziehen; mit ausgewogenem Geschmack und guter Hefelockerung.
Mein ausführliches Rezept mit Anleitung.

 

 

 

 

zum  Rezept

Krosser Ruchmehl-Laib mit langer Gare

 

Ruchmehl ist die schweizerische Mehl-Spezialität mit vielen und hochwertigen Schalenanteilen des Getreidekornes bei gleichzeitig geringem Mehlkörperanteil. Die Schalenbestandteile des Ruchmehles enthalten nicht nur viele Ballast- und Mineralstoffe, was es ernährungsphysiologisch wertvoller macht als helle Weißmehle, sondern binden auch viel und gut Wasser. Dies alles läßt das Brot angenehm aromatisch, kross und saftig werden. Der Ruchmehl-Laib ist rustikal und wird mit einer langen 24-stündigen Gare in der Kühlung mit röscher Kruste erbacken.

 

zum  Rezept

 

Die Brotbackkurse

 

Meine Brotbackkurse sind Praxiskurse, in denen jede(r) TeilnehmerIn seinen eigenen Teig bis zum fertigen Produkt bearbeitet.
Darüberhinaus steht auch das "Wieso, Weshalb und Warum" im Vordergrund.

 

Ich sehe es als wichtig an, zu wissen, warum eine Zutat Verwendung findet (oder auch nicht) und warum ein Arbeitsschritt so gemacht wird, wie er gemacht wird.

 

Verwendung finden allerhand selbst hergestellte Vor- und Sauerteige, Koch-, Quell- und Brühstücke - und Zeit für den Teig an sich und um sein Aroma zu entwickeln.


Hier dreht sich somit alles um gutes Brot, Brötchen. Baguette, Brezel und andere Backwaren und ums handwerkliche Erlernen des Selbermachens zuhause bei sich in der Küche.

Kurs-Übersicht

 

Individuelle Brotbackkurse (Termine, Kursinhalte und Kurslängen) sind nach Absprache möglich!

 

Basis-Praxiskurs:
 

DER Grundlagenkurs
für natürliches gutes Brot wie zu Omas Zeiten
und zum Backen von Brot, Brötchen & Baguette allgemein

mit vielen tiefgehenden Informationen vom Profi aus erster Hand

 

Zum Backkurs

 

Backkurs:
Rustikales Brot

 

Aromatische, urige Brote und Brötchen selber backen

 

Ihr rustikalen Aussehens und ihres herzhaft-aromatischen Geschmackes wegen sind rustikale Backwaren überaus beliebt. Sie stellen für jede festliche Aktivität, als auch für den Frühstücks- und Abendbrottisch eine Bereicherung dar. Sowohl in optischer, als auch in geschmacklicher Hinsicht. Dieser Kurs bietet einen Querschnitt durch die rustikale Brotkultur.

Kursbeschreibung

 

Für alle Brotbackkurse (oder auch über einen bestimmten Euro-Betrag)

stelle ich gerne Geschenkgutscheine aus!

 

Sauerteig Rezept mit Anleitung:

Baguette mit Poolish

zum Rezept

Sauerteig Rezept mit Anleitung:

Frühstücksbrötchen mit Teiglings-Langzeitführung

zum Rezept

Sauerteig Rezept mit Anleitung:

Sauerteig und Anstellgut heranziehen

zum Rezept

Brötchen Rezept:

Krosser Ruchmehl-Laib mit langer Gare

zum Rezept

Brötchen Rezept:

Butter-Schokobrötchen

zum Rezept

Brot Rezept:

Emmer-Sonnen-Zungen (Vollkornbrot)

zum Rezept

Brot Rezept:

Einkorn-Vollkorn-Laib (Einkornbrot)

zum Rezept

Brot Rezept:

Rundes Weizensauerteigbrot (ideal für Starter)

zum Rezept

Brot Rezept:

Topf-Brot / No-Knead-Bread: Weizen-Dinkel-Joghurt-Brot

zum Rezept

 

mehr Rezepte...

zu den Rezepten

 

Meine Definitionen von Urkorn & urige Getreide

zum Artikel

 

 

Gern könnt Ihr mir hier eine Nachricht in mein Gästebuch schreiben.

Zum Gästebuch

 

 

Was für mich gutes Brot ausmacht

 

Der Genußwert stellt für mich den zentralen Aspekt für gutes Brot dar.

Dabei geht der Genußwert weit über das bloße Schmecken hinaus...

weiterlesen

 

 

Meine Philosophie

 

Ganz oben steht für mich natürlich die Freude am Brotbacken.

 

Ich möchte Euch wirklich gutes Brot näherbringen und Euch zeigen, wie Ihr bei Euch Zuhause Brot selber backen könnt, kreativ und ganz nach Eurem Geschmack...

weiterlesen

 

 

Die Brotbackkurse finden in meiner Backschule statt:

 

Lange Str. 13 - 33397 Rietberg, NRW

 

 

Immer auf dem Laufenden bleiben über neue Brotbackkurse, Termine, Brot Rezepte und Informationen rund um das Brotbacken hier bei BrotBackKunst.

 

Melde Dich zum Newsletter an!

 

 

Hygiene und Lebensmittelsicherheit

 

Die mikrobiologische, physikalische und chemische Sicherheit aller bei mir hergestellten Produkte liegt mir besonders am Herzen.

weiterlesen

 

Flyer BrotBackKunst zum Download
flyerBrotBackKunst.pdf
PDF-Dokument [1.9 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 André Hilbrunner | Fotos und Gestaltung - Antje Breden