Pizza- und Flammkuchen-Abend

Backkurs

 

 

Erfahrt hier, wie sich Pizzateig beim Kneten anfühlen sollte, um sich entspannt und einfach weiterverarbeiten zu lassen. Und wie sich zuhause aromatische, dünne Pizzen sowie knusprige Flammkuchen bei geringem Arbeitsaufwand herstellen lassen.
Selbstverständlich werden diese Spezialitäten in gemütlicher Runde mit einem knackig-frischen Salat und einem Glas Wein verkostet.
Für Freunde des universellen italienischen Teigfladens und des elsäßischen Flammkuchens, der sich auch hierzulande stetig wachsender Beliebtheit erfreut. Einfach und lecker.

 

 

Voraussetzungen

 

Keine bäckerischen Vorkenntnisse erforderlich.


 

Kursinhalte

 

Pizza und Flammkuchen zählen zu den beliebtesten Teigfladen, die je nach perönlichem Geschmack ganz unterschiedlich belegt werden können. Aus Weizenmehl, Wasser, Hefe, Salz und Olivenöl entsteht so eine immense Vielfalt an wohlschmeckenden Köstlichkeiten.

In diesem Kurs geht es um Grundsätzliches, wie die Herstellung des Teiges und seine Verarbeitung zu italienischer Pizza und schwäbisch/elsäßischem Flammkuchen.

Jeder Teilnehmer wird "seinen" Teig selber unter professioneller Anleitung mit der Hand herstellen, rundschleifen und weiter verarbeiten. Insgesamt wird jeder 3 Pizzen/Flammkuchen herstellen, wodurch reichlich Gelegenheit zum Üben besteht.

Den Abschluß bildet die gemeinsame Verkostung der Pizzen und Flammkuchen mit vielen frichen Zutaten und einem frischen Salat.

 

  • Jeder Teilnehmer stellt seine eigenen Pizzen und Flammkuchen her und übt für sich !

  • Kein "Frontbaking", sondern eigenes Üben, Probieren und Herstellen ist die Devise !

  • Gebacken wird in handelsüblichen Haushaltsbacköfen !


 

Kursdauer

 

ca. 2,5 Stunden

 

 

Teilnehmerzahl

 

maximal 10 Personen


 

Verpflegung / Sonstiges

 

  • Die selbsthergestellten Pizzen und Flammkuchen, dazu frischer Salat und einem Glas Wein, werden in gemütlicher Runde verkostet.

  • Als Beläge stehen, mit kleinen Variationen, zur Verfügung: Pizzasoße, Flammkuchensoße, gekochter Schinken, Salami, roher Schinken, Rucola, frische Champignons, Tomaten, Paprika, Zwiebeln, Ananas, Zucchini, Lauch, Speck, Käse

  • Getränke (Kaffee, Tee, Mineralwasser, Saft) während der gesamten Kursdauer

  • Pizzateig zum mit nach Hause nehmem (hierfür bitte eine Transportmöglichkeit mitbringen)

  • Sämtliche Rezepte in einer Mappe zum Mitnehmen

  • Eine Schürze und sämtliche Bedarfsgegenstände fürs praktische Tun werden für die Dauer des Kurses gestellt

  • Für Fragen und Austausch mit dem Referenten und den anderen Kursteilnehmern besteht Gelegenheit

  • Mitzubringen ist lediglich festes Schuhwerk und eine Transportmöglichkeit für den selbstgekneteten Teig

 

 

Kursgebühr

 

65 € / Person

 

 

Termine

 

  • Fr 29.09.2017, 18:30-21:00 Uhr
  • Fr 08.12.2017, 18:30-21:00 Uhr
  • Fr 19.01.2018, 18:30-21:00 Uhr
  • Fr 02.03.2018, 18:30-21:00 Uhr
  • Fr 18.05.2018, 18:30-21:00 Uhr

 

Anmelden

 

Individuelle Backkurse (Termine, Kursinhalte und Kurslängen) sind nach Absprache möglich!

 

zur Kurs-Übersicht

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 André Hilbrunner | Fotos und Gestaltung - Antje Breden