Laugengebäck & Schwäbische Seelen

Backkurs

 

 

Wir backen rustikal aufplatzende "Bayerische Brezn", "Schwäbische Brezeln", fluffige Laugenstangen und herrliche "Schwäbischen Seelen".

 

 

Voraussetzungen

 

Der Kurs ist gleichermaßen für Unerfahrene als auch bereits gestartete Hobbybäcker geeignet.


 

Kursinhalte

 

Anhand drei verschiedener Rezepturen für Laugengebäcke werden rustikal aufplatzende "Bayerische Brezn", "Schwäbische Brezeln" mit Ausbund und fluffige Laugenstangen hergestellt. Hierfür kommen neben Vorteigen auch Sauerteig und Kochstück zum Einsatz, wodurch richtig leckere und softe Laugengebäcke erbacken werden.
Das Belaugen verleiht den Backwaren neben einer schönen Farbe auch einen herzhaften Geschmack.


Hinzu kommt mit den "Seelen" die schwäbische Dinkelinterpretation des Baguette in klein mit einer grobporigen und feuchten Krume und aromtischem Geschmack. Auch hierfür kommen mehrere Vorstufen zum Einsatz. Dinkel-Sauerteig, Vorteig, Kochstück und eine weiche und lange Teigführung ergeben die herrlichen "Schwäbischen Seelen".

 

 

  • Jeder Teilnehmer stellt seine eigenen Gebäcke her !

  • Kein "Frontbaking", sondern eigenes Üben und Probieren ist die Devise !

  • Gebacken wird in handelsüblichen Haushaltsöfen !

 

Kursdauer

 

7 Stunden


 

Teilnehmerzahl

 

maximal 10 Personen


 

Verpflegung / Sonstiges

 

 

 

  • Für das leibliche Wohl gibt es zum Empfang selbstgebackenes Baguette oder eine andere leckere Brotspezialität mit Olivenöl/Butter/Dip.

  • Die frisch hergestellten Gebäcke mit verschiedenen Belägen.

  • Frischer Salat mit Dressing

  • Getränke (Kaffee, Tee, Mineralwasser, Saft) während der gesamten Kursdauer

  • Selbstverständlich werden alle nicht verzehrten Gebäcke aufgeteilt und können mit nach Hause genommen werden

  • Anstellgut / Sauerteig für die Weiterzucht zu Hause

  • Sämtliche Rezepte in Form einer Tagungsmappe

  • Eine Schürze wird für die Dauer des Kurses gestellt

  • Für Fragen und Austausch mit dem Referenten und den anderen Kursteilnehmern besteht Gelegenheit

  • Mitzubringen ist lediglich festes Schuhwerk und eine Transportmöglichkeit für die selbstgebackenen Backwaren

  • Im kleinen Shopbereich besteht die Möglichkeit Backutensilien zu erwerben

 

Kursgebühr

 

149 € / Person


 

 

Termine

 

  • Sa 02.12.17, 10-17 Uhr
  • So 04.02.18, 10-17 Uhr
  • So 10.06.18, 10-17 Uhr

 

 

Anmelden

 

Individuelle Backkurse (Termine, Kursinhalte und Kurslängen) sind nach Absprache möglich!

 

 

zur Kurs-Übersicht

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 André Hilbrunner | Fotos und Gestaltung - Antje Breden